Zum Hauptinhalt springen

Ich bleib' bei Heizöl

Heizöl hat sich in den letzten Jahren als wirtschaftlicher und zuverlässiger Energieträger bewährt.

Sechs gute Gründe für Heizöl

...weil wir mit Heizöl unabhängig bleiben.

Wir betreiben einen eigenen Hof auf dem Land - weit entfernt von größeren Städten. Für uns ist eine selbstbestimmte Heizanlage mit Bevorratung nötig, fernab von Anschlüssen zu irgendwelchen Leitungen. Die Ölheizung ist daher die ideale Lösung für uns.

...weil sie zuverlässig funktioniert.

Ich arbeite jetzt fast 35 Jahre als Heizungsmonteur. Meiner Erfahrung nach sind Ölheizungen langlebig und mit überschaubaren Zusatzkosten verbunden. Als Handwerker vom Fach rate ich: Bleiben Sie bei Ihrer Ölheizung. Bei einer Modernisierung können bisherige Teile weiter genutzt werden.

...weil für mich die Kosten überzeugen.

Ich habe mich umfassend über Heizungen informiert, als ich meinen Hausumbau geplant habe. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis war für mich ausschlaggebend. Jetzt kombiniere ich Ölheizung und Solarthermie und hole so das Bestmögliche für mich raus.

...weil ich auf Bewährtes setze.

Ich bin ein Gewohnheitstier und gebe zu: Ich verlasse mich nur auf Dinge, die sich über Jahre bewiesen haben. Zum Glück kann ich meine Ölheizung auch in Zukunft nutzen, modernisieren oder erneuern und muss mich nicht auf neue Technik einstellen.

... weil ich eine nachhaltige Perspektive will.

Als Mutter interessiert mich vor allem das Thema Nachhaltigkeit. Darum gehen wir mit unserer Ölheizung verantwortungsvoll um. Mit Bioheizöl und einer modernen Heizung, die CO2-arm arbeitet, kann ich diesem Anspruch ohne schlechtes Gewissen gerecht werden.

...weil die Ölheizung mir Sicherheit bietet.

Zuverlässigkeit ist für mich sehr wichtig. Eine Ölheizung arbeitet stabil und der Rohstoff ist gesichert. Zudem beruhigt mich die Bevorratung im eigenen Haus, da ich auch in Krisenzeiten darauf zugreifen kann. Mit meiner Ölheizung bleibe ich also entspannt.

Ölheizungen haben Zukunft

Generell gilt: Ölheizungen können auf absehbare Zeit weiter genutzt werden.

Modernisierungen und Neuinstallationen sind auch über 2025 hinaus möglich, sofern erneuerbare Energieträger - wo dies möglich ist - das System der Öl-Brennwertheizung ergänzen. Details haben wir für Sie in den Fragen & Antworten zusammengestellt.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.zukunftsheizen.de/presse/oelheizungen-neue-bestimmungen-kein-verbot.html.

Mehr zum Thema Heizöl

Informieren Sie sich über unsere Angebote und Services rund um das Thema Heizöl:

  • Mit dem Wärmekonto haben Sie bei uns die volle Kostenkontrolle.

  • Oder verschaffen Sie sich mit dem OilFox immer eine aktuelle Übersicht über Ihren aktuellen Heizfüllstand.

alles über Heizöl, Wärmekonto, OilFox